475 – Interventionsleitfaden zur Kontrolle von Lahmheit in Milchviehherden von Idele und ONIRIS (Tools & Checklists)

Klicken Sie hier für die Ressource

 

 

475 Tools & Checklisten – Interventionsleitfaden zur Kontrolle von Lahmheit in Milchviehherden von Idele und ONIRIS

475 Tools & Checklisten
Interventionsleitfaden zur Kontrolle von Lahmheit in Milchviehherden von Idele und ONIRIS
In bedeutenden Wirkungsgruppen:
Zielarten: Milchprodukte;
Alter:
Zusammenfassung:
Bewegungsprobleme bei Milchkühen haben in den letzten Jahren zugenommen. Dies ist auf Änderungen der Haltungssysteme, Fütterungssysteme, Arbeitsbelastung der Landwirte und schließlich Herdengruppierungen zurückzuführen, die die Ausbreitung der Mortellaro-Krankheit begünstigen. Eine Interventionsmethode für Betriebe mit Lahmheitsproblemen wurde entwickelt, indem das Fachwissen verschiedener Viehberater und Tierärzte gebündelt wurde. Diese Methode ist in dem Dokument „Interventionsverfahren zur Bekämpfung von Lahmheit in Milchviehherden“ beschrieben. Es legt die verschiedenen Teile der Intervention in 3 Heften fest: a: allgemeine Darstellung der Methode und der Phasen der Intervention b: Präsentation von Methoden zur Untersuchung von Risikofaktoren in Bezug auf Wohnen, Ernährung und hygienisches Verhalten c: Sammlung von Musterunterlagen für operative Eingriffe. Die wichtigste Originalität dieses Interventionsdokuments in einem Milchkuhbetrieb, der von Lahmheit betroffen ist, besteht darin, dass es die gesamte Interventionsmethodik von der Vorbereitung bis zur Überwachung der Situation zusammenfasst.
Wo finde ich das Originalmaterial: http://idele.fr/no_cache/recherche/publication/idelesolr/recommends/guide-boiteries-2eme-version.html;
Land: Frankreich