35 Französischer nationaler Mastitisplan des French Dairy Board (Farm Innovation)

Klicken Sie hier für die Ressource

 

 

Signifikante Auswirkungsgruppe (n): AMU-Reduktionsstrategien; Andere
Zielarten: Milchprodukte;
Alter: Jung, Erwachsener;
Zusammenfassung: Der Mastitisplan:
Die Milchproduktion muss sich der doppelten Herausforderung von Wettbewerbsfähigkeit und Qualität stellen. Mastitis, die ein tägliches Hauptanliegen der Züchter ist, beeinflusst die Arbeitsbedingungen, die Qualität der Milch (insbesondere das Kriterium „somatische Zellen“) und sogar das Einkommen. Mastitis ist immer noch ein heißes Thema für die Milchindustrie. Ziel des nationalen Projekts „Prävention und Reduzierung von Mastitis in der Milchviehhaltung“ ist es, Experten auf diesem Gebiet zusammenzubringen, das technische Wissen zu aktualisieren, zu stärken und alle Elemente für eine bessere Mastitisbekämpfung bereitzustellen.
Themen sind: Was ist Mastitis, Zahlenschlüssel, Zellobservatorium, Mastitis lösen, wirtschaftliche Auswirkungen, Züchterberichte. Der Mastitisplan enthält auch aktuelle wissenschaftliche Artikel und Veröffentlichungen zur Mastitis. Ein weiterer Teil ist ein Werkzeugkasten mit „Anti-Mastitis-Gewohnheiten“, der auf dem Bauernhof verwendet werden kann.
Der Website sind mehrere PDFs beigefügt.
35 Farm Innovation - Französischer nationaler Mastitisplan des French Dairy Board
Wo finde ich das Originalmaterial? (Auf Französisch)
https://les-mammites-j-anticipe.com/;
Land: FR

35 Farm Innovation - Französischer nationaler Mastitisplan des French Dairy Board