82 Ein partizipativer Ansatz zur Gestaltung von Überwachungsindikatoren für Produktionskrankheiten in ökologischen Milchviehbetrieben (Forschungsarbeit; Duval, 2016)

Klicken Sie hier für die Ressource

 

 

Signifikante Auswirkungsgruppe (n): Sonstige
Zielarten: Milchprodukte;
Alter: Jung, Erwachsener;
Ergebnisparameter: Herdengesundheitsindikatoren
Zusammenfassung: Der in diesen Studien in Frankreich und Schweden verwendete partizipative Ansatz führte zur Entwicklung von Indikatoren, mit denen die Landwirte gleichzeitig die wichtigsten Gesundheits- und Wohlfahrtsindikatoren im Zusammenhang mit Produktionskrankheiten bei Milchvieh überwachen können. Die Indikatoren waren betriebsspezifisch und an die Ziele des Landwirts, die Gesundheit der Herde und / oder die Entscheidungsprozesse angepasst. Daher sollten Wissenschaftler bei der Entwicklung von Tools zur Entscheidungsunterstützung für Landwirte nicht auf „One-Size-Fits-All“ -Instrumente abzielen. Die Analyse der Diskussionen zwischen Landwirten und Beratern zu den Indikatoren ergab, dass Wissenschaftler und Landwirte Herdengesundheitsindikatoren unterschiedlich verwenden. Während Wissenschaftler Indikatoren für Vergleiche zwischen Herden verwenden, sind Landwirte an Vergleichen innerhalb der Herde interessiert. Dieser partizipative Ansatz schuf auch einen Dialog zwischen Landwirten und Beratern, der es den Beratern ermöglichte, das Tiergesundheitsmanagement als integralen Bestandteil des landwirtschaftlichen Systems und der Ziele des Landwirts zu verstehen. Dieses Verständnis ist entscheidend für Berater, die einen Beitrag zur Tiergesundheitsplanung aller Landwirte leisten möchten.
82 Forschungsbericht - Duval - 2016 - Ein partizipativer Ansatz zur Entwicklung von Überwachungsindikatoren für Produktionskrankheiten in ökologischen Milchviehbetrieben
Wo finde ich das Originalmaterial:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0167587716301064; https://doi.org/10.1016/j.prevetmed.2016.04.001
Land: FR; SE

82 Forschungsbericht - Duval - 2016 - Ein partizipativer Ansatz zur Entwicklung von Überwachungsindikatoren für Produktionskrankheiten in ökologischen Milchviehbetrieben