Schritte 2

Abbildung Ihrer Ausgangssituation – Leistung und Gesundheit der Tiere, Biosicherheit, Antibiotikaeinsatz und Selbsteinschätzung des Betriebs


„Um zu wissen, wohin du willst, musst du wissen, wo du bist“

Die Entwicklung eines Plans zur Verbesserung der Gesundheit eines landwirtschaftlichen Betriebs ähnelt der Einstellung Ihres Autonavigationssystems für eine lange Reise zu einem Ziel, an dem Sie noch nie zuvor waren.

Ihr Navigationssystem bestimmt zunächst Ihren Abfahrtsort und berechnet dann die verschiedenen Routen, die Sie zu Ihrem Ziel zurücklegen können. Ähnlich verhält es sich mit der Verbesserung des Betriebs: Sie möchten zunächst analysieren, auf welcher Ebene Sie und Ihr Betrieb in Bezug auf die aktuelle Tierleistung und -gesundheit, Biosicherheit, Medikamente und den Einsatz von Antibiotika beginnen. Darüber hinaus geben Ihnen Informationen zu diesen Aspekten Einblick in realistische Verbesserungsziele. Darüber hinaus können Sie auch bereits einige Bereiche der Farm oder Farmprozesse lokalisieren, die verbessert werden müssen. Die Reihe von Aktionspunkten, an denen Sie und Ihr Team arbeiten möchten, schwingen mit den verschiedenen Routen mit, die Ihnen die Autonavigation bietet, um Ihr Ziel zu erreichen.

Auf dieser Seite können Sie mit detaillierteren Anweisungen und Ressourcen fortfahren, um Ihre Ausgangswerte für Tierleistung und -gesundheit, Biosicherheit und den Einsatz von Antibiotika festzulegen. Außerdem bieten wir einige Fragebögen zur Selbsteinschätzung der Farm an, um die Perspektiven der Teammitglieder zu aktuellen Stärken und Schwächen der Farm zu sammeln.

„Was man nicht messen kann, kann man nicht managen“

Kontakt aufnehmen

Website gestaltet von Ammac Design Ltd.

Folgen Sie uns in den sozialen Medien…

Dieses Projekt wurde aus dem Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung Nr. 817591 finanziert