Geflügel

DISARM wird Informationen über die Verbesserung der Gesundheit von Fleischgeflügel mit Relevanz für Legehennen weitergeben, um den Bedarf an Antibiotika-Behandlungen zu verringern. Broiler-Hühner werden häufig in Indoor-Anlagen aufgezogen, Freilandfarmen werden jedoch immer beliebter. Die Betriebsführungspraktiken und die Herausforderungen in Bezug auf die Tiergesundheit sind von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich. Daher zielt unser Ansatz des Multi-Actor Farm Health-Teams darauf ab, maßgeschneiderte Aktionspläne für einzelne Betriebe zu entwickeln.

Die Hauptrisikofaktoren für die Gesundheit von Geflügel betreffen hauptsächlich die interne Biosicherheit in Innensystemen und die externe Biosicherheit in Freilandsystemen. Durch die selektive Zucht ist die Wachstumsrate von Geflügel in den letzten Jahren stark angestiegen und hängt mit verschiedenen Gesundheitsproblemen zusammen, für die häufig Antibiotika erforderlich sind. Hohe Besatzdichten und Ammoniakkonzentrationen, insbesondere in Innensystemen, verringern die Luftqualität und tragen zu höheren Raten von Atemwegserkrankungen bei, insbesondere durch E coli, eine Hauptursache für den Einsatz von Antibiotika. Sie können mehr über potenzielle Gesundheitsrisiken in Ihrem Betrieb und mögliche Lösungen erfahren, indem Sie an unseren Veranstaltungen und Workshops teilnehmen oder auf unsere Ressourcen zugreifen, die eine Datenbank mit aktuellen Forschungsergebnissen und Innovationen, eine Online-Diskussionsgruppe, Kurzberichte und informative Videos enthalten.

DISARM wird auch mit anderen Viehsektoren zusammenarbeiten, darunter Rinder, Schweine und Schafe. Es gibt Gemeinsamkeiten zwischen Tiergesundheitsrisiken und vorbeugenden Maßnahmen. Wir sind davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Arten und Sektoren ein wertvoller Weg ist, um die Tiergesundheit in der Tierhaltung zu verbessern und den Bedarf an Antibiotika-Behandlungen zu verringern.

520 Forschungsbericht – LITT J., BONNAUD V., LE BOUQUIN S. , SOUILLARD R. , PAUL M., ROUSSET N. – 2016 – Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes im Palmfüßlersektor Wie sieht die Realität aus?

519 Forschungsbericht ROUSSET N DEZAT E LE BOUQUIN S MAHE F CARDINEAU L CHAUVIN C und ROUXEL G 2018 Unterstützung eines Ansatzes zur Reduzierung des antimikrobiellen Einsatzes

517 Forschungsbericht – ROUSSET N., SCOIZEC A., CADET M., KOULETE E., LE BOUQUIN S., BOUDET S., KLING-EVEILLARD F. – 2020 – Der partizipative Unterstützungsansatz für die Biosicherheit bei Geflügel

516 Tools & Checklisten – AMBIDEM von ITAVI

515 Farm Innovation – PULSE von ITAVI

514 Farm Innovation – PULSE von ITAVI

512 Farm Innovation – PULSE von ITAVI

509 Farm Innovation – AQUAPROTECT von ITAVI

504 Farm Innovation – Factsheet Qualitätswasser von ITAVI

403 Forschungspapier – Berghof – 2019 – Selektive Züchtung für hohe natürliche Antikörperspiegel erhöht die Resistenz gegen den vogelpathogenen Escherichia coli APEC bei Hühnern

Versauerung von Trinkwasser: Warum und wie?

Genomische Selektion

390 Forschungspapier – Lillehoj – 2018 – Phytochemikalien als Antibiotika-Alternativen zur Wachstumsförderung und Verbesserung der Wirtsgesundheit

375 Forschungspapier – Franz – 2010 – Ätherische Öle und aromatische Pflanzen in der Tierfütterung – eine europäische Perspektive Ein Rückblick

373 ToolsChecklists – Internationale Instrumente zum Einsatz antimikrobieller Mittel im gesamten menschlichen Tier- und Pflanzensektor der WHO FAO OIE

365 Forschungspapier – Campbell – 2019 – Eine Überprüfung der Umweltanreicherung von Legehennen während der Aufzucht in Bezug auf ihre verhaltensbezogene und physiologische Entwicklung

364 Brancheninnovation – LalFilm PRO von Lallemand

358 Forschungspapier – Schneider – 2018 – Wahrnehmungen und Einstellungen zu Antibiotikaresistenzen in Deutschland_eine sektorübergreifende Befragung von Ärzten Tierärzten Landwirten und Allgemein

356 Forschungspapier – Joly – 2016 – Experimente in der Tierhaltungspraxis_ der Fall der Verringerung des Einsatzes antimikrobieller Mittel bei Nutztieren Frankreich

344 Forschungsbericht – Sda – 2018 – Einsatz von Antibiotika in landwirtschaftlichen Nutztieren in den Niederlanden im Jahr 2017 Trends und Benchmarking von Tierhaltungsbetrieben und Tierärzten

343 Forschungsbericht – Sda – 2016 – Zusammenhänge zwischen Antibiotikaeinsatz und Prävalenz resistenter Mikroorganismen Ist es möglich, Nutztierhaltungen anhand von Resistenzdaten zu vergleichen?

339 Forschungsbericht – Bergevoet – 2019 – Grundsatzpapier_ Ökonomie des Antibiotikaeinsatzes in niederländischen landwirtschaftlichen Betrieben

330 Forschungspapier – Murphy – 2018 – Faktoren, die möglicherweise mit dem Auftreten von Antibiotikaresistenzen bei ausgewählten Bakterien von Rindern, Hühnern und Schweinen verbunden sind_A Scoping Review

322 Forschungspapier – Davies – 2019 – Antibiotikaresistenzen in landwirtschaftlichen Betrieben_ Eine Übersicht über die Biosicherheit und die potenzielle Rolle von Desinfektionsmitteln bei der Resistenzselektion

314 Brancheninnovation – Der Ansatz von The Poultry Informed Professional zum Management der Darmgesundheit in arzneimittelfreien Produktionssystemen für Saatgut und Unkraut

309 Forschungspapier – Kiarie – 2019 – Role of Feed Processing on Darm Health and Function in Pigs and Geflügel_ Conundrum of Optimal Particle Size and Hydrothermal Regimens

284 Forschungspapier – Franz – 2009 – Ätherische Öle und aromatische Pflanzen in der Tierfütterung – eine europäische Perspektive Ein Rückblick

275 Forschungspapier – Rousset – 2019 – Wassermanagementpraktiken in Kaninchen- und Geflügelfarmen verbessern das Verständnis unterschiedlicher Einstellungen

274 Forschungspapier – Rousset – 2019 – RefA2vi Auf dem Weg zur Formalisierung eines französischen professionellen Referenznetzwerks zum Einsatz von Antibiotika in Geflügelfarmen

273 Forschungspapier – Rousset – 2019 – Einfluss des menschlichen Faktors auf präventive Praktiken des Gesundheitsmanagements und antimikrobielle Probleme

272 Forschungspapier – Rousset – 2017 – Frühe postnatale Aufzuchtbedingungen von Broilern, die den Antibiotikaeinsatz und die Sterblichkeit in den ersten 10 Tagen beeinflussen

271 Forschungspapier – Puterflam – 2019 – Kontrolle der Umweltbedingungen während einer langen Wartezeit für das Eintagsküken in der Brüterei vor der Zucht_ welche Auswirkungen auf die Qualität und

265 Forschungspapier – Litt – 2017 – Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes bei der Stopfleberproduktion _ Tatsächliche Verwendungen und damit verbundene Risikofaktoren

264 Forschungspapier – Gery-Choquet – 2019 – Hindernisse und Anreize für Masthähnchenhalter, Präventivmaßnahmen gegen die aviäre Kolibazillose zu ergreifen

262 Forschungspapier – Dennery – 2017 – Bewertung von Biofilm in Rohren von Züchterhäusern und Auswirkung der Spülung auf das Biofilm-Mastering und die Wasserqualität

258 Forschungspapier – Allimonnier – 2019 – Bewertung der Unschädlichkeit und immunstimulierenden Eigenschaften von Pflanzenextrakten in Hühnerzelllinien

257 ToolsChecklisten – Richtlijn Veterinair handelen bij vleeskuikens rondom de opzet en in de eerste levensweek op het vleeskuikenbedrijf by Koninklijke Nederlandse Maatschappij voor Diergen

256 ToolsChecklists – EMA-Kategorisierung von Antibiotika zur Anwendung bei Tieren für eine umsichtige und verantwortungsvolle Anwendung durch die Europäische Arzneimittel-Agentur

225 Brancheninnovation – Entwicklung integrierter Viehzucht- und Managementstrategien zur Verbesserung der Qualität und Leistung von Tiergesundheitsprodukten in europäischer Biomilch und Milch mit geringem Einsatz

221 Forschungspapier – Lahuerta-Marin – 2018 – Schlüsselakteure bei der Förderung von Verhaltensänderungen in Bezug auf die Biosicherheit in landwirtschaftlichen Betrieben_ eine Perspektive Nordirlands

214 Brancheninnovation – Ätherische Öle im Trinkwasser_ Flexibilität und Geschwindigkeit nutzen, um Geflügel bei Darmgesundheitsproblemen zu helfen von Biomin

205 Forschungspapier – Neghirla – 2018 – Die Prävalenz von Salmonellen-Serotypen bei Haus- und Wildtieren und ihre räumliche Verteilung in Rumänien zwischen 2015 und 2016

195 Forschungsbericht – Maesaar- 2016 – Antimicrobial Resistance Profiles of Campylobacter spp, Isolated from Broiler Chicken Meat estnisch-lettischer und litauischer Herkunft im estnischen Einzelhandel

188 Forschungspapier – Ducrot – 2018 – Beitrag der Soziologie zur Untersuchung des Rückgangs des antimikrobiellen Einsatzes in landwirtschaftlichen Betrieben

184 Innovation in der Industrie – GLOBALES REPOSITORY DER VERFÜGBAREN LEITLINIEN FÜR DIE VERANTWORTLICHE VERWENDUNG VON ANTIMIKROBIALS IN DER TIERGESUNDHEIT von World Veterinary Association und OIE

182 ToolsChecklisten – Kategorisierung von Antibiotika, die bei Tieren verwendet werden, fördert den verantwortungsvollen Einsatz zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und der Tiergesundheit durch die EMA

180 Brancheninnovation – Verkauf von antimikrobiellen Tierarzneimitteln in 30 europäischen Ländern im Jahr 2016. Trends von 2010 bis 2016 8. ESVAC-Bericht der European Surveillance of Veterinary Antimic

170 Forschungspapier – Maertens – 2019 – Begrenzter Zusammenhang zwischen Desinfektionsmitteleinsatz und Antibiotika- oder Desinfektionsmittelempfindlichkeit von Escherichia coli sowohl in der Geflügel- als auch in der Schweinehaltung

164 ToolsChecklists – EPRUMA Best-Practice-Rahmen für den Einsatz antimikrobieller Mittel bei der Lebensmittelgewinnung dienenden Tieren in der EU – Reaching for the next level by EPRUMA

163 ToolsChecklists – Best-Practice-Rahmen für den Einsatz von Impfstoffen bei Tieren von EPRUMA – European Platform for the Responsible Use of Medicines in Animals

159 Forschungspapier – Laanen – 2014 – Schweine- und Geflügelhalter mit bekanntem Forschungsinteresse haben vergleichbare Perspektiven zur Krankheitsprävention und Biosicherheit im Betrieb

157 Brancheninnovation – Excential Butycoat von Orffa

150 Forschungspapier – Gelaude – 2014 – Biocheck Ugent_ ein quantitatives Instrument zur Messung der Biosicherheit in Broilerfarmen und der Beziehung zu technischer Leistung und antimikrobiellem Einsatz

138 Brancheninnovation – ÜBERWACHUNG DER NICHT-MENSCHLICHEN ANTIMIKROBIELLEN VERWENDUNG IN KANADA_ ÜBERWACHUNGSZIELE UND -OPTIONEN des Canadian Council of Chief Veterinary Officers (CCVO)

131 Forschungsbericht – EMA EFSA – 2017 – Gemeinsames wissenschaftliches Gutachten von EMA und EFSA zu Maßnahmen zur Verringerung der Notwendigkeit des Einsatzes antimikrobieller Wirkstoffe in der Tierhaltung in der Europäischen Union

121 Brancheninnovation – Antimicrobial Stewardship in Food Animals in Canada_ Fortschritte bei Empfehlungen und Aktivitäten der Interessenträger des National Farmed Animal Health and Welfare Council

118 Brancheninnovation – FAAST – Farmed Animal Antimicrobial Stewardship Veterinary Reference Manual von ACER Consulting und Ontario Veterinary Medical Association

116 Industry Innovation – INFORMATION NOTE ZUR ANTIBIOTIKA-WIDERSTANDSFÄHIGKEIT UND ZUM VERANTWORTLICHEN EINSATZ VON ANTIBIOTIKA BEI NUTZTIEREN von RUMA

108 Forschungspapier – Collineau – 2016 – Leitlinien zur Auswahl geeigneter Indikatoren für die Quantifizierung des antimikrobiellen Einsatzes bei Mensch und Tier

Trinkwasser Medikamente: Vorsicht vor Störungen

Vorbeugung von (Blau-Grün-) Algen in Trinkwasserquellen

Effektive Wasserimpfung: die Bedeutung der Wasserqualität

HACCP-basierter Biosicherheitsplan für eine Legehennenfarm

Biosicherheitsmaßnahmen in Geflügelfarmen

Genomische Selektion

Forschungsbericht Die Bedeutung von Datenbanken für das Management des Phänomens der Resistenz gegen antimikrobielle Mittel für veterinärmedizinische Zwecke

Farm Innovation DANMAP von DANMAP

Schritt-für-Schritt-Plan für die Wasserprobenahme

Schritt-für-Schritt-Plan zur Versauerung von Trinkwasser

Eliminierung mikrobieller Toxine durch selektive Bindung

Forschungsbericht Methicillin-resistente Staphylococcus aureus-Stämme bei Schweizer Schweinen und ihre Beziehung zu Isolaten von Landwirten und Tierärzten

Forschungsbericht Eine 'Meta-Analyse' der Auswirkungen von Futter- und Wassermangel nach dem Schlüpfen auf Entwicklung, Leistung und Wohlbefinden von Hühnern

Forschungsbericht Modellierung der Konzentrationen antimikrobieller Arzneimittel: Vergleichende Pharmakokinetik von antimikrobiellen Cephalosporin-Wirkstoffen und Genauigkeit der allometrischen Skalierung bei Nahrungsmitteln und Haustieren

Forschungsbericht Verbrauch antimikrobieller Mittel bei Schweinen, Kalbskälbern und Broilern in den Niederlanden: Quantitative Ergebnisse der landesweiten Datenerfassung im Jahr 2011

Forschungsbericht Richtlinien für den umsichtigen Einsatz antimikrobieller Mittel und ihre Auswirkungen auf den Einsatz von Antibiotika in der Veterinärmedizin

Forschungsbericht Einstellungen und Wahrnehmungen niederländischer Tierärzte zu ihrer Rolle bei der Reduzierung des Einsatzes antimikrobieller Mittel bei Nutztieren

Farm Innovation Phages von Intralytix Omnilytixs

Forschungsbericht Determinanten im Zusammenhang mit der Verschreibung von antimikrobiellen Tierarzneimitteln bei Nutztieren in den Niederlanden: Eine qualitative Studie

Farm Innovation Flock Gesundheitsplan von Poultry Health Service

Farm Innovation Antibiotika-Anleitung von AMCRA

Farm Innovation Biosecurity Video von ITAVI

Farm Innovation H @ tch Tierarzt Experte von Merial

Farm Innovation COLISEE-Studie von ITAVI

Forschungsbericht Quantitative Bewertung der Antibiotikaresistenz bei Nutztieren im Rahmen einer landesweiten Reduzierung des Einsatzes von Antibiotika in den Niederlanden

Forschungsbericht Entwicklung einer Flammenmaschine zur Desinfektion von Geflügelzuchtanlagen durch Raffaelli, M., Fontanelli, M., Frasconi, C., Innocenti, A., Dal Re, L., Bardasi, L., Galletti, G. und A. Peruzzi 2013 Journal of Agricultural Engineering 44: 22-28 in Significant Impact Group (s): Biosicherheit \ Interne Biosicherheit \ Interne Biosicherheit \ Wohnen

Verwendung von Antibiotika in der Broilerproduktion: Globale Auswirkungen und Alternativen von Mehdi, Y., Létourneau-Montminy, MP, Gaucher, ML, Chorfi, Y., Suresh, G., Rouissi, T., Brar, SK, Côté, C. , Ramirez, AA und S. Godbout 2018 Animal Nutrition 4: 170-178 in Significant Impact Group (s): Spezifische Alternativen \ Prä- / Probiotika; Spezifische Alternativen

Farm Innovation Refa2vi-Projekt von SYNALAF in Significant Impact Group (s): AMU-Reduktionsstrategien \ Überwachung und Überwachung \ Antibiotikaeinsatz

Tools & Checklisten Indic @ Vet von Ceva / Sanders in der Gruppe (n) mit signifikanten Auswirkungen: AMU-Reduktionsstrategien \ Überwachung und Überwachung \ Verwendung von Antibiotika

Vorhersage und Verhinderung von Farminnovationen durch Prognostixe

Best-Practice-Empfehlungen zur Reinigung und Desinfektion

Best-Practice-Empfehlungen zur Zugangskontrolle

Automatisches Sprühsystem von Animal Life Plus

 Schlachtkörperentsorgung mit einem austauschbaren Lagersystem

Langsam wachsende Broilerkreuze für weniger Antibiotika

Auf dem Bauernhof schlüpfen Broilerküken, um das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Leistung von Broilern zu verbessern und den Bedarf an Antibiotika in der Broilerproduktion zu senken. 

Umgang mit toten Tieren: Hydrolyse

Spülen der Trinkrohre in der Broilerzucht

Verwendung eines Hygieneschlosses

Die richtige Arbeitsweise: Standard Operating Procedures (SOPs)

DISARM trifft sich mit der EIP-Fokusgruppe zur Reduzierung antimikrobieller Mittel in der Geflügelzucht, um das innovative NestBorn-Konzept für die Brut auf dem Bauernhof zu testen

DISARM Farm Health Plans - Mach mit!

Schreib uns!

Website gestaltet von Ammac Design Ltd.

Folgen Sie uns in den sozialen Medien…

Dieses Projekt wurde aus dem Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung Nr. 817591 finanziert